UNTERNEHMENSNACHFOLGE

UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Die Unternehmensnachfolge sollte insbesondere in Familiengesellschaften im mittelständischen Bereich frühzeitig geplant werden. Die von Unternehmensgründern geschaffenen Werte sollen im Interesse der Gründerfamilie entweder auf einen Nachfolger aus den eigenen Reihen oder – sollte eine Nachfolge in der Familie nicht in Betracht kommen – auf externe Übernehmer übertragen werden. In diesem Zusammenhang stellt sich eine Vielzahl rechtlicher wie steuerlicher Fragen. Wir unterstützen Sie bei der
  • Planung auf erbrechtlicher und gesellschaftsrechtlicher Ebene
  • vorweggenommenen Erbfolge
  • Optimierung innerhalb der steuerlichen Rahmenbedingungen der Nachfolgeplanung
  • Sicherung der Altersversorgung
  • Sicherung des Erhalts des Unternehmens
  • Sicherung der Berufung geeigneter Nachfolger
Darüber hinaus beraten wir unsere Mandanten im Rahmen der Unternehmensnachfolge hinsichtlich des Pooling des Familienvermögens in Gesellschaften sowie der Gestaltung von Stiftungslösungen.

IHRE ANSPRECHPARTNER:

Sabine Felix-Rudolph - Rechtsanwältin
Sabine Felix-Rudolph

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Partner

Kontakt

Stephan Haack - Rechtsanwalt und Notar
Stephan Haack

Rechtsanwalt und Notar
Partner

Kontakt

2018-07-05T14:06:16+00:005. Juli 2018|